Material und Form

Material, Form und Bearbeitung des Grabsteins

So einzigartig wie das Leben eines jeden Menschen ist, so individuell sind auch die Natursteine mit ihren vielfältigen Farben und Maserungen. Kein Stein gleicht dem anderen, jeder Stein ist ein Kunstwerk der Natur.

Unser Erde liefert uns eine großen Vielfalt an schönen Gesteinen – die Grundlage für die Gestaltung eines Grabsteines. Heute sind wir genauso in der Lage heimische Gesteinsarten zu nutzen oder andere Gesteinsarten aus der ganzen Welt zu importieren. Ob grüne Granite, blaue Quarzite aus Brasilien, schwarze Lavagesteine aus Afrika, Hartgesteine und Sandsteine aus Indien, glitzernde Quarzite aus Nordeuropa, Marmor aus Italien und Basalt aus der Türkei – durch die große Auswahl lässt für jeden Geschmack etwas Passendes finden.

Am häufigsten werden z.B. Granit, Hartgesteine, Marmor, Kalksteine, Gneis, Quarzit oder Porphyr verarbeitet. Diese Materialien haben schönen Maserungen, sind pflegeleicht, robust gegen Witterungsbedingungen und besitzen eine lange Lebensdauer.

Die Schönheit der farbigen Hartgesteine wird oft durch eine ausdruckstarke Formgebung im Grabstein und durch Polieren, Schleifen oder handwerkliche Bearbeitung optimal zur Geltung gebracht. Die handwerklich oder maschinell bearbeiteten und polierten Steinflächen gleichen oft einem von der Natur geschaffenen Gemälde.

Manche Natursteine wie z.B. Basaltsäulen und Findlinge oder Felsen benötigen keiner Veredelung. Ihre natürliche und oft zerklüftete Form kann z.B. einen starken Charakter oder auch die Naturverbundenheit eines Menschen zum Ausdruck bringen.

Über den Naturstein hinaus können – je nach Friedhofsordnung – auch weitere Materialien wie zum Beispiel Bronze, Edel- und Cortenstahl, Alu, Glas und Holz verwendet werden.

Kinderarbeit nein danke? Bei uns nicht!
Wir legen Wert darauf, dass bei der Herstellung unserer Grabsteine keine Kinderarbeit zum Einsatz kommt. Deswegen sind alle unsere Lieferanten von der international angesehenen Organisation IGEP zertifiziert, die durch regelmäßige Kontrollen gewährleistet, dass eine Herstellung ohne Kinderarbeit erfolgt.

© Copyright - Baumann GmbH